panoramino

LocarnoLocarno befindet sich auf der Südseite der Alpen, am Lago Maggiore, auch Verbano genannt.

Das gleich hinter der Stadt beginnende Hügelquartier Monti della Ss. Trinità, auf ka.400 m/M, geniesst ganz besondere Bedingungen: tatsächlich ist es hier im Sommer frischer und luftiger und im Winter wärmer.

In früheren Zeiten gehörte der Hügel den Burgern von Locarno, die hier die Sommerzeit verbrachten. Die Bewirtschaftung des Bodens wurde vorwiegend Halbpächtern aus dem Verzascatal anvertraut. vedutaAutunnale


 

Die philosophische Bewegung, deren Verfechter sich später auf dem Monte Verità ansiedelten, hatte ihren Ursprung in Monti della Ss. Trinità mareNebbia