panoramino

Das Hügelgebiet von Monti della Ss. Trinità ist von unzähligen leicht zu begehenden Pfaden durchquert, die von Locarno nach Cardada, von Losone nach Brione führen. Siehe Karte Sentieri

Wanderweg Collina Alta

Führt von Locarno-Monti über Orselina, Brione nach Contra und erlaubt eine bequeme, leicht ansteigende und absolut ungefährliche Wanderung von ca. 2 Std in der Natur. Der Pfad ist also allen zugänglich

sentiero1

Höhere Wanderwege

Verschiedene Pfade führen in die höheren Zonen am Berghang entlang vom Monte Brè über S. Bernardo, Miranda nach Cardada-Colmanicchio.
Von hier aus kann man zum Pizzo Trosa oder Richtung Pizzo Madone weiterwandern. Es ist auch ein Abstieg ins Maggiatal oder ins Verzascatal möglich.
Alle Pfade sind leicht begehbar.

sentiero2

Niedere Wanderwege

Von Locarno-Monti führen verschiedene Wege und Treppen mit schönstem Panorama nach Locarno und Solduno und zu den angrenzenden Gemeinden Muralto und Minusio.
Auch diese Spazierwege sind gefahrlos.

sentiero3